Sonntag, 19. Oktober 2014

Mario 3d World - nerd sonntag

Aloha ,
es wird wieder zeit für den Nerd-Sonntag. Diesmal mit mario 3D world.
Gekostet hat es 55€ bei Media Markt und ist nur für die WiiU.



Steuern kann man das spiel mit den Gamepad, der remote oder einfache wiiu controllers.
Man sollte das Gamepad benutzen da man mit den touchscreen einige dinge steuern muss und man geheime blöcke aufspüren kann. Das Spiele ist für bis zu vier Spieler ausgelegt, kann aber auch alleine gezockt werden.


Die graphic ist sehr hochwertig und alles siehtn irgendwie süß aus. Selbst Bowser.  Man kann sich frei auf der Karte bewegen und hat dort ebefalls Münze die man sammeln kann. Wer bis zu 100 Münzen sammelt bekommt ein extra leben .
In Jeder Welt kann man ein Stempel und 3 grüne Sterne sammeln .

Eine der Neuen Dingen ist natürlich die Goldene Glocke mit der man sich in eine Katze ( jap. Neko) verwandelt und wände hochklettern kann. Miau . Natürlich haben Gegner wie die Gumbas auch Neko-kostüme und miauen im Spiel herum. Zudem kann man auch wenn man alleine Spielt zwischen die vier Characktere wechseln, da jeder seine eigene Fähigkeiten mit sich bringt. Das Wechseln geht auch während des spielens selber. Ebenfalls begegnen wir neben alten auch neue Gegner die man zu besiegen hat.


Die Levels sind für mich recht leicht, für nicht so erfahrene Spieler wird es wohl die richtige schwerigkeit haben. Besonders auch für Jüngere spieler und für Familien ganz gut, egal ob alleine oder mehrspieler modus . Ich habe sehr viel spaß bisher an das Spiel und finde alles so süß dadrinn ( ja ich habe einen an der Klatsche machnmal). Zwar ist das Spiel etwas teuer aber man kann ja noch etwas warten bis es günstiger ist .  Wer es zu 100% durchspielt wird die 55€ raus spielen können , bei der suche nach allen Stempels und sterne .

Wer von euch zockts auch ?

Habt ihr vor es zu zocken?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen