Mittwoch, 23. Januar 2013

Isana Handcreme Olive



hey meine süßen , 
momentan benutze ich die handcreme von Isana und zwar die olive . Diese möchte ich euch heute vorstellen . 

Den preis ist mir nun nicht mehr bekannt aber sie kostet nicht mehr als ein euro und ist bei rossman erhältlich . Die verpackung werbt damit keine mineralöle und silikone zu verwenden . Die creme ist für trockene hände 


Die creme riecht kaum und der duft ist dezent und zurück halten . Nicht unangenehm . 

Sie zieht super schnell ein , die konsistenz ist fest und trotzdem flüssig genug zum verarbeiten . Man braucht nicht wirklich viel .Allerdings muss ich mehrmals am tag eincremen da die schnell wieder austrocknete . Mein vater benutzt die gleiche creme und ist begeistert von der und kauft die immer nach. 

Sie pflegt nach den einziehen direkt und macht geschmeidige hände. Allerdings sind die hände auch schnell wieder ausgetrocknet.

Obwohl die creme schnell einzieht finde ich es nicht gut das ich mehrmals eincremen muss . Da ich oft meine creme  zuhause vergesse wenn unterwegs bin oder einfach zu faul bin mehrmals am tag einzucremen hat die creme mich nicht überzeugt . 

habt ihr die creme ?
seid ihr begeistert oder nicht ?

Kommentare:

  1. ich kenne die Creme nicht,aber gut zu wissen, wenn man öfters eincremen muss,kann das ganz schön nervig sein...

    Ganz liebe Grüße
    Frau Huegel

    AntwortenLöschen
  2. Da ich keinen Rossmann in der Nähe hab, kenne ich die Creme auch noch nicht. Hört sich aber nicht schlecht an und Creme kann man im Winter ja immer gebrauchen! Leider ist es bei mir bei den meisten Cremes so, dass ich öfter eincremen muss... sehr gut finde ich z.B. auch die Hanfcreme von TBS, die bildet einen richtigen Film, hält stundenlang, ist aber auch recht fettig...

    LG anna

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    ich habe dich getaggt! :)
    http://habdichliebbb.blogspot.de/2013/01/tag-youtubeverlinkung-hallo-zusammen.html#comment-form

    AntwortenLöschen