Montag, 28. Januar 2013

Essence BB-Cream


hey meine süßen ,
essence stellt sein sortiment ja um und ich habe heute schon die ersten produkte gesichtet . Einen vollen New in town aufsteller begrüßte mich in rossmann und somit auch die BB-Creams . Ich war so frei anhand der tester ein swatch zu machen , aufm handrücken . Ein kleiner tropfen creme , gut verteilen und ich sah kein unterschied zwischen haut und creme . Also kamm eine mit. Ich habe die 02 nautral mit genommen . Gekostet hat die 3,95 für 30 ml . Was nicht gerade günstig ist .



Ich habe kein vergleich zu richtigen BB-creams , dennoch kann ich sagen das eher das gefühl haben eine foundation gekauft zu haben . Die cream ist sehr deckend und lässt kein glanz oder schimemr effekt zurück ( wie eine le make up grundierung von RL) 

Die Creme selber wirkt sehr dunkel allerdings kann die sehr hell sein wenn man sie in kleinen mengen nutzt und diese gut verteilt . Ich rate beim swatchen aufjedenfall zeit einzuplanen und erstmal einen kleinen tropfen gut zu verreiben . 


Bisher habe ich sie nur aufm hand und arm geswatcht . Die nächsten tage wird sie den praxis test aufm gesicht überstehen müssen und ich hoffe sie ist ihr geld auch wirklich wert .

Was ich schade finde das es nur zwei farbennuancen gibt. Wer also bei einen der beiden nicht weiter kommt hat pappnase . Zudem finde ich die etwas zu teuer für die kleine menge. 

habt ihr schon das neue sortiment endeckt ?
habt ihr schon was davon?

Kommentare:

  1. Seit wann hat Essence eine BB-cream?! o.O nie gesehen.. mist, da ging was an mir vorbei :/ bin dann mal eben unterwegs *DM RUFT* :D

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Antwort :D
    Man ist das geil *_* muss ich nicht mehr die teure holen :D
    naja war grad bei DM; hier gibts die noch nicht, aber dafür gabs trotzdem nen kleinen Großeinkauf an Kosmetik hihi

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja interessant, werde ich mal ausprobieren <3
    www.lebeberlin.net

    AntwortenLöschen
  4. schade, dass es nur 2 Farbtoene gibt, von meiner Dreamfresh BB gibt es fast 10 Toene, glaube ich.

    Falls es hilft, die Smashbox BB Cream ist auch super, allerdings etwas teurer, ihr Geld aber wert.

    BB Creams sind genrell fuer mich zwar nett, aber nichts halbes und nichts ganzes, Die Pflegewirkung ist in der Regel zu schwach, um meine Tagescreme zu ersetzen und dann laeuft es eh aufs gleiche Prozedere wie bei einer Foundation raus.
    Allerdings finde ich es schoen, dass man die BB Creams, zumindest die, die ich schon so getestet habe, alle gut layern kann.

    AntwortenLöschen