Freitag, 16. November 2012

P2 Perfecteyes


Von der marke p2 kann man nun einen Perfect eyes make up Correcting Pen erwerben . Eins stift kostet 3, 25 € . Der stift enthält neben der schon rein gesteckten spitze noch drei weitere spitzen zum wechseln . 


Eine sauber spitze und ein paar kleine aus besserungen klappen super . Denoch  , die idee klingt zwar so perfect für jeden beauty fan das es schon fast utopisch wirkt . Und letztendlich findet man doch negativ punkte.


Zum einen saugt sich die spitze mit den lidschatten voll und diesen kann man dann nicht mehr herauskriegen und somit ist die spitze schnell unbrauchbar. Ich habe den alten tintenkiller trick  probiert und die spitze auf saubere haut benutzt in der hoffnung das dadurh der lidschatten wieder abgeht aber ätsch. Ist die spitze vollgesaugt schmiert dir nur rum . Mein handrücken der als testfläche herhalten musste sah am ende aus wie ein schlacht feld des glitzer krieges. Zum anderen finde ich den Preis für den schnellen aufbrauch des stiftes zu viel , auf dauer keine lösung . 



Ich finde für unterwegs um kleine aufbesserungen zu machen sind die in der handtasche ganzgut . Wer aber zuhause beim schminken schon aufbessern will oder muss kann gleich zum augen make up entferner greifen . Wer keine lust hat 3,25 € auszugeben kommt mit wattestäbchen und kleines fläschen seines augenmake up entferner auch klar und ist somit wesentlich günstiger unterwegs. 

habt ihr erfahrungen mit den p2 corecting pen ?
wenn ja welche ? 

1 Kommentar:

  1. Ich wollte ihn mir eigentlich auch zulegen, aber nach deiner Review lass ich lieber die Finger davon. ^_^
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen