Freitag, 23. November 2012

Achtug geisterfahrer


heute will ich mal über ein thema reden der vorallen die autofahrer/mitfahrer berifft. In letzter zeit gab es vermehrt tote durch sogenannte geisterfahrer. Dabei ist es egal ob der geisterfahrer sich umbringen wollte , betrunken ist/war oder sich verfahren hat. Sterben tun bei solchen unfälle oft welche. 

natürlich schreit das volk und vor allen die Autofahrer nach einer lösung damit sowas nicht passiert. Schließlich fährt die angst immer mehr mit .Alleine bei brücken gucke ich immer ob da jemand steht und was herunterfallen könnte. 

Doch was die Politiker in ich glaube bayern(korigiert mich wenn ich falsch liege) als probe projekt in leben gerufen habe ist in meinen augen eine verarsche . Stellen die schilder auf an den autobahn ausfahrten die man sieht wenn man auf einer ausfahrt auf fahren will . Diese sollen zeigen das man falsch fährt und es in die falsche richtung geht... Lächerlich !

Gehen wir davon aus das einer betrunken ist und oder sich umbringen will . Dieser sieht oder ignoriert diese schilder und fährt weiter. Und der unfall kommt. 

Im ausland gibt es ausfahrbare spikes die sobald ein auto falsch auffährt ausfahren und die reifen aufkratzen so das man zum stehen bleiben gezwungen wird . Warum bauen die wir nicht in deutschland auf die ausfahrten ein ? 
Aber scheinbar kostet es zu viel und daher müssen einfache schilder reichen . 

Ich als Autofahrerin muss sagen das lässt die angst nicht sinken . 

Nun kommt die frage was tun wenn geisterfahrer auf seiner spur gemeldet wird?
die experten raten einen rechts zu halten und wenn möglich Parkplatz suchen . 
Rundfunk an lassen und warten bis die polizei die meldung aufheben . 


Ich würde aufjedenfall den nächsten parkplatz/raststätte aufsuchen . wenn möglich die autobahn durch die nächste ausfahrt verlassen und in der nächsten stadt ausharren. Ich würde aufjedenfall so schnell wie möglich versuchen runter von der autobahn zu kommen . 

Wie steht ihr zu dem thema ?
fahrt ihr auto?

Kommentare:

  1. Ich hab das letztens auch mitbekommen, als sich der eine Autofahrer im Sauerland (komme aus der Nähe) durch eine Geisterfahrt umgebracht hat und 5 Menschen mit in den Tod gerissen hat ... Ich finde auch, dass da irgendwas gemacht werden muss! Allein Schilder aufhängen hilft nicht. :(

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Schilder ebenfalls lächerlich.
    Wenn man falsch Fahren will, dann tut man es auch trotz Schilder...aber Neeeein es ist doch viel zu teuer die Spikes überall an den Autobahnen zu bauen... Geld genug für irgendwelche Sinnlosen Bauarbeiten auf den Straßen hat jede Stadt, für sowas aber nicht

    AntwortenLöschen
  3. Diese Warnschilder haben bedingt eine Wirkung. Oft passiert es gerade älteren Leuten, und die Schilder könnten diesen dann helfen.

    Viel besser fände ich eine wiederkehrende Kontrolle der Fahrtüchtigkeit ab einem bestimmten Alter (65?)

    AntwortenLöschen