Dienstag, 14. August 2012

DIY Hemdkragen





Ihr braucht : 
Altes hemd 
schere
nadel 
faden 
pallietten 
perlen 
pyramiden nieten

zu gehts : 
Zu erst einmal schneideit ihr von dem alten hemd den kragen sauber an der naht ab . Das Hemd braucht ih nun nicht mehr und könnt es weg legen . 
Nun könnt ihr die Nieten mit den ärmchen vorsichtig in den stoff stechen , falls es nicht richtig klappt schneidet vorsichtig  ein kleinen ritz mit einen cutter ein , jünger oder ungeschickte können sich von jemanden helfen lassen . 
Die nieten könnt ihr nach belieben auf den kragen befestigen . 
zum schluss habe ich pallietten mit hilfe von perlen der reihe nach auf den kragen genäht . Das macht ihr einfach in dem ihr indem ihr mit der nadel den faden von der nicht sichtbaren seite durch zu sichtbaren seite stecht paliette und perlen auffädeln und die perle auf die palliete aufnähen , einfach nadel wieder durch die 
palliette schieben . 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen