Montag, 30. Juli 2012

wer bist du oder beser gesagt was bist du ?


Heut zutage werden wir alle sofort  in eine  schublade gesteckt ob wir wollen oder nicht . 
Tragen wir enge schwarzen corsagen und lange schwarze mäntel sind wir automatisch gothics . Tragen wir schwarze sachen mit pinken totenköpfe sind wir emos , tragen wir ein aufnäher mit fuck you aufschrieft sind wir gleich punks .
Ich trage schwarze mäntel , corsagen und netzstrupmfhosen , aber auch pinke totenköpfe , fuck you aufnäher und nieten und bin weder emo noch punk noch gothic . 
Klar heutzutage identfizieren wir uns durch unseren style , den kleidung und den schmuck den wir tragen , wir finden so leichter anhänger unserer szene , denoch sagt das nichts aus über die wirkliche person  nur darüber was für kleidung derjenige mag . Ich laufe meistens rum wie ein gothic , manchmal wie ein punk oder ein emo aber in meiner freizeit mag ich es rosa , kitschig und verspielt . Ich schaue animes und lese mangas , sammle den dazugehörigen merchandise und nenne mich otaku und cosplaye .Ich Liebe pinke sachen und decora /lolita styles .   Meiner schultasche sieht man es an das ich anime fan bin durch meine riesigen anzahl an buttons aber viele vertauschen das mit emo und schreien wie kleine kinder mir hinterher das ich ein scheiß emo sei .
Die menschheit denkt das die alles über die anderen wissen wenn sie nur die kleidung des jeweiligen sehen aber dies ist leider nicht so . Jeder mensch hat geheimnisse und versteck gerne wer er wirklich ist . Aus angst , scham oder selbstschutz . Viele sind überarscht wenn sie mich auf einen mexxler treffen sehen in gothic kleidung und ich dann eine rosa hello kitty decke rausholen um raufsetzten . 
Ich finde es witzig andere zu schocken  in dem ich unterwarteste tue und mich als hello kitty fan oute obohl ich aussehe wie ein harter gothic . Ich zeige gerne wie falsch die menschen mit ihren vorurteile liegen . 
Doch wie wird ein mensch zu dem was er ist ? 
ich bin so geworden durch verschiedenes , ich versuche nur das zu machen worauf ich bock habe und habe durch dervese freunde aus dervesen szenen einiges kennen gelernt und überall ein wenig aufgeschnappt und mich inspirieren lassen . Ich versuche immer meinen weg zu finden und kreiere meinen eigenen style und versuche nichtb drauf zu achten was alle sagen . Was mich immer sehr inspiriert ist Musik , ich schaue mir gerne die videos an und gucke was die darsteller an haben egal welchen genre oder wie alt die musik ist . 
Jeder muss seinen eigenen weg finden und lernen seinen eigenen style zu kreieren nur so kann man etwas glücklicher werden , weil man so freunde findet die ähnlich denken und fühlen . 


1 Kommentar:

  1. find ich gut das du so.. 'dazu stehst' ?! weiß nicht wie ich das nennen soll :o
    Das mit emo kenne ich UNNÖTIG! :D
    http://cidooos-life.over-blog.de

    (kann nur mit google konto kommis machen, schalt doch name/url frei :P )

    AntwortenLöschen